Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,
Der andere packt sie kräftig an und handelt

Dante Alighieri
Change Management:
Der Weg zum Centre of Excellence
 


Change Management ist die laufende Anpassung der Unternehmensstrategien und -strukturen an die sich ständig und rasant ändernden Rahmenbedingungen. Selbst erfolgreiche Organisationen, die heute noch als "Giganten" betrachtet werden, sind morgen schon Dinosaurier ... wenn ihnen der interne Wandel nicht gelingt.

Nicht nur unbefriedigende Unternehmensergebnisse oder gar Krisen sollten Auslöser von Veränderungen sein. Für die Champions der Zukunft ist ständiger Wandel Daueraufgabe. Das neue Motto lautet: "Business as unusual."

Ziel ist es, das Unternehmen langfristig zu einem Center of Excellence zu entwickeln, in dem jeder Mitarbeiter Höchstleistungen erbringt und sich für die Zukunft seiner Organisation selbst verantwortlich fühlt. Dies ist die Basis für wirkliche Kunden- und Konkurrenzorientierung sowie für konsequente Prozess- und Produktinnovationen.

Ob im Großen oder im Kleinen - unsere Beratungsleistungen unterstützen auch Ihr Unternehmen gezielt in allen Phasen des Veränderungsmanagements.

 
  Analyse des Veränderungsklimas
 
Veränderungsprozesse kommen nur dann voll zur Wirkung, wenn sie ganz genau auf die Kultur und Werte der jeweiligen Organisation zugeschnitten sind. Mit Methoden wie Analyseworkshops, Mitarbeiterbefragungen oder Veränderungsforen vermitteln wir Ihnen ein Bild der Ist-Kultur Ihres Unternehmens. So erhalten Sie u.a. Aufschluss über:

  • Einstellungen, Erwartungen, Werte und Verhalten Ihrer Mitarbeiter (Worauf kann man aufbauen? Was steht dem Wandel entgegen?)
  • Unterschiede zwischen den relevanten Interessengruppen (Wer fühlt sich betroffen und möchte wie einbezogen werden? Wo gibt es interne Befürworter von Veränderungen, die ggf. als Multiplikatoren und Promotoren helfen könnten?)
  • mögliche Widerstände und Zielkonflikte (Mit welchen Ängsten und Einwänden ist zu rechnen und wie kann man darauf schon im Vorfeld reagieren?)
 
  Strukturierung des Veränderungsprozesses
 


Die Analyse der Ist-Kultur verdeutlicht die Veränderungsnotwendigkeiten und Veränderungspotenziale einer Organisation. Zusammen mit unseren Kunden erarbeiten wir hieraus die Ziele und potenziellen Maßnahmen des Veränderungsprozesses.

Mit Workshops zu Leitbild, Strategie und Visionen können wir auch Sie unterstützen, den Rahmen für das Change Management in Ihrem Unternehmen richtig abzustecken. Dabei berücksichtigen wir insbesondere Ihre derzeitige und Ihre angestrebte Situation am Markt sowie die relevanten internen und externen Einflussfaktoren.

Erlebbare und sichtbare Veränderungen erfordern Maßnahmen, die auf verschiedenen Ebenen der Organisation ansetzen. Wir unterstützen Sie bei Aufbau und Weiterentwicklung von:

  • Führungsinstrumenten
  • Arbeitszeit- und Vergütungssystemen
  • Lern- und Entwicklungssystemen
 
  Verändern, Gestalten, Festigen
 


Veränderungsmaßnahmen haben nur dann die erhoffte Wirkung, wenn darüber bereits im Vorfeld klar und verständlich kommuniziert wird. Durch eine maßgeschneiderte Kommunikationsstrategie helfen wir Ihnen, zielgruppengerecht die richtigen Botschaften zu formulieren und in den unterschiedlichsten Medien umzusetzen.

Schlüssel für erfolgreiche Veränderungen sind die Menschen im Unternehmen. Durch individuell zugeschnittene Change-Seminare, -Trainings und -Workshops sprechen wir die Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter gezielt an und entwickeln sie konsequent weiter. So werden "Betroffene" zu aktiven Gestaltern des Wandels und Veränderungen fester Bestandteil Ihrer Organisation.

 
  Veränderung als Daueraufgabe
 

Veränderungsprozesse sind meistens sehr dynamisch und komplex. Um zu gewährleisten, dass die eingeleiteten Maßnahmen die gewünschte Richtung und Wirkung haben, unterstützen wir Sie durch ein gezieltes Change Monitoring. Wir erarbeiten mit Ihnen die relevanten Erfolgskriterien, entwickeln geeignete Messverfahren und geben rechtzeitig detaillierte Hinweise, wie der Veränderungsprozess optimiert werden kann. So haben Sie von Anfang an ein effektives Evaluations- und Controllinginstrument zur Hand.

Erfolgreiche Unternehmen ruhen sich nicht auf ihren Lorbeeren aus, sondern haben den Wandel als Daueraufgabe erkannt. Durch Ausrichtung an die sich wandelnden Geschäftsprozesse gilt es, Abläufe, Methoden, Strukturen und Vorgehensweisen immer wieder zu hinterfragen und neu auszurichten.

Wir unterstützen Sie beim prozessorientierten Change Management unter anderem durch Prozessanalysen sowie durch die Entwicklung von Prozessstandards und -zielen.